Nirvana – Smells like Teen Spirit

  • Erscheinungsjahr: 1991
  • Länge
  • Songaufbau
  • Entstehung
  • Besonderheiten

Songaufbau

Der Song besteht insgesamt aus vier Gitarrenriffs bzw. -figuren. Das Hauptriff wiederholt sich im Intro, im Refrain und im Gitarren-Solo. Die Strophen werden getragen von einer Bassfigur. Der Gesamtaufbau ist:

  • Intro (Clean/Distorted)
  • Vers 1
  • Pre-Chorus
  • Chorus
  • Breakdown
  • Vers 2
  • Pre-Chorus
  • Chorus
  • Breakdown
  • Gitarren-Solo
  • Vers 3
  • Pre-Chorus
  • Chorus
  • Outro

Es fällt auf, dass der Aufbau eher ungewöhnlich ist. Es gibt drei Verse, die jeweils in den Chorus münden. Diese Art der Wiederholung fördert die Ohrwurm-Qualität.

Kommentar verfassen