Vanessa – Because the Night

Tonstudio Dortmund CD-Aufnahme Vanessa - Because the Night

Tonstudio Song-Aufnahme von Vanessa mit dem Titel ‘Because the Night’ im Original von Patti Smith aus dem Jahr 1978.

Aufgenommen, gemischt und gemastert am 03.02.2020 im Tonstudio Music Room in Dortmund mit dem Paket ‘Pro-Aufnahme EASY‘ in 45 Minuten.

Entstehungsgeschichte des Originals

‘Because the Night’ erschien im März 1978 auf ‘Easter’, dem dritten Album der Patti Smith Group. Der Song fällt aufgrund des einfachen Aufbaus und der Eingängigkeit aus dem Rahmen des sonst eher experimentell geprägten Albums. Die Patti Smith Group (Patti Smith, Gesang, Lenny Kaye am Bass, Ivan Kral an der Gitarre, Jay Dee Daugherty am Schlagzeug und Richard Sohl am Piano) nahm Easter in der zweiten Hälfte des Jahres 1977 im New Yorker Record Plant-Studio auf, wo Bruce Springsteen zur selben Zeit an seinem Album ‘Darkness on the Edge of Town’ arbeitete. Smiths Label Arista Recordings hatte nach dem nicht sehr erfolgreichen zweiten Album ‘Radio Ethiopia’ (1976) Sorge, einen weiteren Misserfolg einbüßen zu müssen. Aus diesem Grund bat der junge, noch unbekannte Produzent Jimmy Iovine Springsteen, sich das Material von Easter anzuhören.

Springsteen ließ Smith daraufhin eine Aufnahme der unvollendeten Version von ‘Because the Night’ zukommen, die er nebenan aufgenommen hatte. Er gab ihr den Song, da er ihre Stimme als perfekt für ihn erachtete. Auf dem Band war eine teilweise gesummte Melodie zu hören. Noch gab es keinen Text, nur die spätere Hookline “Because the Night” tauchte an einzelnen Stellen bereits auf. Ohne dass Springsteen verlangt hätte, diese Textzeile beizubehalten, fand Smith Gefallen an der Stimmung der Zeile und vervollständigte den Song mit weiteren Lyrics für die Strophen. Sie hörte das Demo-Band erstmals während einer Nacht, in der sie auf den Anruf ihres damaligen Freundes Fred “Sonic” Smith wartete. Der Text soll ihr nach eigener Aussage auf Anhieb eingefallen sein; dementsprechend häufig wird er autobiographisch gedeutet und mit ihrer Beziehung zu Fred in Verbindung gebracht. Smith nahm ‘Because the Night’ mit auf ihr Album auf, obwohl sie bezweifelte, dass er der Vision ihrer Band entsprechen würde.

Nachdem ‘Easter’ am 3. März 1978 veröffentlicht wurde, wurde ‘Because the Night’ nur wenige Wochen später am 29. März 1978 als erste Single ausgekoppelt. Er wurde gut von den Rundfunksendern angenommen und erlangte rasch große Popularität. Die erste Live-Darbietung des Songs fand schon deutlich früher am 30. Dezember 1977 im CBGB’s in New York während eines Konzertes von Springsteen statt, bei dem Smith einen kurzen Gastauftritt hatte.

Deine Meinung?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.